Über uns

Das Team der hei.
Das Team der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative (v.l.n.r.): Nicole Bachmann, Claudia-Marie Dittrich, Sylvie Bruns und Iris Jonak. Foto: Martina Denker

Wer eine Selbstständigkeit plant, bereits in die Existenzgründung gestartet ist oder auch nur mit einer potenziellen Geschäftsidee im Kopf spielt, der ist beim Hamburger Gründertag genau richtig. Alle wichtigen Ansprechpartner und Experten versammeln sich an diesem Tag unter einem Dach, geben Anregungen und beantworten Fragen.

Veranstalter des Hamburger Gründertags ist die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative. Gemeinsam mit der Handwerkskammer Hamburg, der IFB Hamburgische Investitions- und Förderbank und der Bürgschaftsgemeinschaft organisiert die hei. den Hamburger Gründertag in 2020 bereits zum 25. Mal.

Die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative ist seit 1995 unter dem Dach der BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg als regionale Beratungseinrichtung für Gründungsinteressierte und Existenzgründer tätig. Als erste, branchenübergreifende Anlaufstelle bietet die hei. kostenfreie Beratungsgespräche sowie Informationen und Veranstaltungen rund um das Thema Existenzgründung in Hamburg, unter anderem den jährlichen Hamburger Gründertag. Die Initiative vermittelt Ansprechpartner aus den rund 100 regionalen Institutionen und Beratungseinrichtungen des Hamburger Gründungsnetzwerks und vergibt das von der Stadt Hamburg geförderte hei.scheckheft für Seminare des Coachingprogramms „Selbstständigkeit kann man lernen“.

 

Alle Infos über das Angebot der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative unter: www.hei.hamburg