Gründerlounge

Unternehmen in der Gründerlounge

 

Die audioBOUTIQUE ist ein full-service Audio Produktions-Studio. Fünf Komponisten und Songwriter komponieren Musik für bewegte Bilder. Sie erstellen Soundlogos, kreieren Sound Design und machen professionelle Sprachaufnahmen. Sie sind Spezialisten in Sonic Branding, komponieren den adäquaten Brand Song und finden die perfekte Stimme zum Produkt. Darüber hinaus bietet audioBOUTIQUE gemafreie Production Music aus ihrem Katalog an.

 

Bei COCORICO lernen Kinder Französisch mit viel Spaß und nachhaltigem Erfolg. In professionellen Kursen vermittelt COCORICO von klein auf die französische Sprache und Kultur. Muttersprachler lehren mit Leidenschaft und spielerisch mit Musik und Bewegung, in kleinen Gruppen direkt in den jeweiligen Bildungseinrichtungen (von der Krippe bis zum Gymnasium).

 

Mit der Eselei kommt ein in Hamburg einzigartiges Angebot dem Wunsch vieler Menschen “zurück zur Natur“ entgegen: Bei geführten Wanderungen lernen Gäste die liebenswerten Langohren näher kennen. Das im Alltag so häufig präsente Höher-Schneller-Weiter tritt im Zusammensein mit einem Esel in den Hintergrund. Entschleunigung ist angesagt. Seit 2016 bietet Andreas Kirsch mit seinen vier Eseln neben Halb- und Tageswanderung auch Kindergeburtstage, Schulprojekte und Firmenevents an.

 

Horse Rulez steht für artgerechten und gewaltfreien Umgang mit dem Pferd und Wissensvermittlung grundlegender Erkenntnisse über Pferde und ihre Bedürfnisse. Gründerin Eva Kober bietet unter anderem Pferdeverhaltenstraining und Pferdekurse für Kinder und Erwachsene im Westerwald an.

 

Annika White hat sich im September 2014 den Traum der Selbstständigkeit erfüllt. Mit Kosmetikzimmerchen hat sie ein Kosmetikstudio für „Jedermann“ eröffnet. Seit Ende 2019 spezialisiert sie sich auf die Apparative Kosmetik und arbeitet nun mit den hochwertigen Produkten von Dermalogica. Die Gründung einer Beratungsgesellschaft für Kosmetikstudios Ende letzten Jahres macht Annika als Gründerin komplett.

Jeder liebt Eis, und sie lieben es so sehr, dass sie es selbst herstellen: Milk Made Ice Cream ist eine kleine Eisproduktion aus Hamburg. Seit 2017 stellt das Unternehmen Eis für die Gastronomie und Veranstaltungen her. Ausgegeben wird das Eis dabei aus unserem Eiswagen oder der kleinen Piaggio. Seit März haben sie sich ihren Traum vom ersten Milk Made Ice Cream Shop erfüllt. Seitdem wird in der Eppendorfer Landstrasse 96 die Eiskelle geschwungen, ganz nach dem Prinzip: handgemacht – natürlich – lokal

 

Project Plastic – Wanduhren aus 100% recyceltem Kunststoff. Produktdesign trifft Umweltschutz. Wir alle müssen umweltfreundlicher leben. Project Plastic glaubt daran, dass Nachhaltigkeit nicht nur aus Verzicht besteht. Es kann auch die bewusste Entscheidung für umweltverträgliche Dinge sein.  Ziel ist es, Produkte zu erstellen, die qualitativ und optisch nicht von konventionellen Produkten zu unterscheiden sind, aber einen gesellschaftlichen und ökologischen Unterschied machen, der zum neuen Standard wird.

 

Im Zentrum von Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design stehen die Fotografien von Heike Baltruweit. Pure Photography sind Kunstwerke, die auf der Straße, an Hauswänden, im Wasser und in Fabrikanlagen zu finden sind. Heike Baltruweit macht diese Kunstwerke sichtbar und stellt sie in ihrer Galerie unverändert und unbearbeitet aus. Die Galerie bietet darüber hinaus Events zur Auseinandersetzung mit Kunst an, die verschiedene Medien wie Texte und Augmented Reality (AR) einbeziehen.

 

Recyclehero ist ein Abholservice für recycelbare Wertstoffe und kümmert sich um die Entsorgung von Altglas und Altpapier sowie die Rückgabe von Pfandflaschen. Zu den Kunden zählen Shops, Büros, Restaurants und Privathaushalte. Für die Abholungen nutzt Recyclehero ausschließlich klimafreundliche Elektro-Lastenräder. Eingestellt werden vorwiegend schwer zu vermittelnde Arbeitslose (z. B. Geflüchtete und Langzeitarbeitlose), die so durch eine intensive Betreuung bei der Integration in Job und Gesellschaft unterstützt werden.

 

Mit dem Modelabel SÜPERB entwirft die Designerin Klara Stenzel Mode für kurvige Frauen. Abgestimmt auf eine Körperform, die von der klassischen Modeindustrie ignoriert oder verhüllt wird, ist es das Ziel, Kurven ab Größe 40 optimal in Szene zu setzten. Dafür werden der Entwurf, die Schnittführung und die Stoffauswahl an die Proportionen und Bedürfnisse eines kurvigen Körpers angepasst. Alle Modelle werden fair und lokal in Hamburg genäht.

 

 

 

Die Unternehmer und Unternehmerinnen plaudern in zwei Gründerlounge-Panels über ihre Erfahrungen als Gründer mit allen Höhen und Tiefen (11:00-11:30 und 13:30-14:00, Bühne im Großen Saal).

Moderiert werden die Gründerlounge-Panels von:

Diane Mönch

Diane Mönch, Inhaberin Fette Fahrt und leichte Beute

Fette Fahrt und leichte Beute (gegründet 2019) ist eine Agentur für Leichte Sprache, die folgende Dienstleistungen anbietet: Übersetzungen und freies Texten, Webseiten in Leichter Sprache, PR-Konzepte für barrierefreie öffentliche Auftritte, Moderation von Veranstaltungen.

Diane Mönch arbeitet seit über zehn Jahren in unterschiedlichen beruflichen Kontexten zum Thema Inklusion, u. a. als Leiterin der Europäischen Akademie für Inklusion.